T-Rena im In Shape Physio

Trainingstherapeutische Reha-Nachsorge

 

T-RENA steht für Trainingstherapeutische Rehabilitations-Nachsorge und ist eine Nachsorgeleistung, die im Anschluss an eine stationäre oder ganztägig ambulante medizinische Reha erforderlich sein kann. Sie soll dem Versicherten helfen, das in der Rehabilitationseinrichtung Gelernte in die Zeit nach der medizinischen Rehabilitation zu übertragen.

T-RENA wird auch als Muskelaufbautraining, Medizinische Trainingstherapie oder Krafttraining an medizinischen Geräten bezeichnet. Mittels eines gezielten Kraft-, Koordinations- und Ausdauertrainings wird die Belastbarkeit des Muskel- und Skelettsystems sowie des Herz-Kreislaufsystems erhalten und gesteigert.

Ziel ist die Vertiefung und Stabilisierung der in der Rehabilitationseinrichtung erreichten Therapieerfolge für die persönlichen, beruflichen und gesellschaftlichen Lebensbereiche des Versicherten. T-Rena wird in kleinen Gruppen von maximal 12 Teilnehmern durchgeführt.

In der Regel beginnt ein T-Rena Programm innerhalb von 4-6 Wochen nach der Reha. Eine Trainingseinheit dauert 60min und wird 1-2x wöchentlich absolviert.

Vor allem bei Funktionseinschränkungen des Haltungs- und Bewegungsapparats und anderen orthopädischen Beeinträchtigungen wird ein T-Rena Programm zur Reha-Nachsorge verordnet und dient der Wiedererlangung der Belastbarkeit des Muskel- und Skelettsystems.

In Shape Physio Standorte mit T-Rena

Kontaktiere uns jetzt

Datenschutz
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.


* Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.